Author: admin

Hinzufügen oder Entfernen von Schutz in Ihrem Dokument, Ihrer Arbeitsmappe oder Präsentation

In Office können Sie ein Passwort verwenden, um zu verhindern, dass andere Personen Ihre Dokumente, Arbeitsmappen und Präsentationen öffnen oder ändern. Dann können Sie ganz einfach Passwörter entfernen, um den Schutz eines Dokuments oder einer Arbeitsmappe aufzuheben, wenn kein Lesen mehr erforderlich ist. Außerdem können Sie den Dokumentenschutz verwenden, um die Art der Änderungen, die Prüfer vornehmen können, einzuschränken.

Warnung: Es ist wichtig zu wissen, dass Microsoft, wenn Sie sich nicht an Ihr Passwort erinnern, Ihre vergessenen Passwörter nicht abrufen kann.

Hinzufügen oder Entfernen eines Passworts zur Zugangskontrolle
Um ein Passwort für Ihre Word-, Excel- oder PowerPoint-Datei festzulegen, klicken Sie auf Datei > Info > Dokument schützen > Verschlüsseln mit Passwort. Sie werden aufgefordert, ein Passwort zu erstellen und es dann zu bestätigen. Wir zeigen Ihen wie sie in excel 2016 blattschutz aufheben oder ganz einfach erstellen. Nachdem Sie Ihrer Datei ein Passwort hinzugefügt haben, sollten Sie die Datei speichern, um sicherzustellen, dass das Passwort wirksam wird.so schützen SIE IHRE Dokumente

Wichtig

Endbenutzer: Bewahren Sie Ihr Passwort an einem sicheren Ort auf. Wenn Sie das Passwort verlieren oder vergessen, kann es nicht wiederhergestellt oder entfernt werden.

Unternehmen: Wenn Sie Bedenken haben, den Zugriff auf passwortgeschützte Office-Dateien in Ihrem Unternehmen zu verlieren, ist das DocRecrypt-Tool vielleicht das Richtige für Sie. Beachten Sie, dass Sie das DocRecrypt-Tool bereitstellen müssen, BEVOR die betreffende Datei passwortgeschützt ist. DocRecrypt kann keine Dateien wiederherstellen, die vor der Bereitstellung von DocRecrypt passwortgeschützt waren. Weitere Informationen finden Sie unter: Entfernen oder Zurücksetzen von Dateipasswörtern mit DocRecrypt.

Nachdem Sie Ihrer Datei ein Passwort hinzugefügt haben, muss dieses Passwort eingegeben werden, bevor jemand die Datei öffnen kann.

Um das Passwort zu entfernen, öffnen Sie die Datei, die das aktuelle Passwort erfordert, unter Datei > Dokument schützen > Verschlüsseln mit Passwort. Löschen Sie das Passwort und klicken Sie auf OK. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Datei speichern, damit diese Änderung dauerhaft ist.

Erlauben Sie Benutzern, Ihre Datei zu lesen, aber kontrollieren Sie Änderungen.
Klicken Sie in einem geöffneten Dokument auf Datei > Info > Dokument schützen. Sie werden die folgenden Optionen sehen.

Dokument schützen in Word für Office 365

Als endgültig markieren
Kommunizieren Sie, dass Sie eine fertige Version einer Datei freigeben, so dass Prüfer oder Leser weniger wahrscheinlich unbeabsichtigte Änderungen vornehmen.

Wenn eine Datei als endgültig markiert ist, werden Tipp- und Bearbeitungsfunktionen, Befehle und Korrekturzeichen deaktiviert oder deaktiviert und die Datei wird schreibgeschützt.

Wenn Sie ein Dokument als endgültig markieren, fordert Word Sie auf, die Datei zu speichern. Wenn Sie es das nächste Mal öffnen, sehen Sie oben im Dokument eine gelbe Meldung MARKED AS FINAL. Wenn Sie auf Trotzdem bearbeiten klicken, wird das Dokument nicht mehr als endgültig markiert.

Wichtig: Die Markierung als endgültig ist kein Sicherheitsmerkmal. Jeder Benutzer, der die Datei öffnet, kann auf Trotzdem bearbeiten klicken, wenn er diese Einstellung umgehen möchte. Die Markierung als Final benachrichtigt die Personen, die die Datei öffnen, einfach, dass sie als final betrachtet werden soll. Wenn Sie den Schutz vor der Bearbeitung erzwingen möchten, sollten Sie die nachfolgend beschriebene Funktion Bearbeitung einschränken verwenden.

Immer nur lesend geöffnet
Wenn Sie diese Option wählen und die Datei speichern, wird sie beim zukünftigen Öffnen standardmäßig schreibgeschützt geöffnet, und der Benutzer muss “Trotzdem bearbeiten” wählen, bevor er Änderungen speichern kann. Dadurch werden versehentliche Änderungen verhindert.

Bearbeitung einschränken (nur Word)
Steuern Sie, welche Arten von Änderungen am Dokument vorgenommen werden können.

Wenn Sie Bearbeitung einschränken wählen, sehen Sie diese Optionen:

Bearbeitungsfenster einschränken

Formatierungseinschränkungen Dies reduziert die Formatierungsoptionen und bewahrt das von Ihnen gewählte Aussehen und Gefühl. Klicken Sie auf Einstellungen, um auszuwählen, welche Styles erlaubt sind.

Bearbeitungseinschränkungen Sie steuern, wie die Datei bearbeitet werden kann oder Sie können die Bearbeitung deaktivieren. Klicken Sie auf Ausnahmen oder Mehr Benutzer, um diejenigen zu steuern, die bearbeiten können.

Am unteren Rand des Fensters finden Sie die Option Berechtigung einschränken…….: Verwenden Sie die Windows Live ID, um die Berechtigungen einzuschränken.

Verwenden Sie eine Windows Live ID oder ein Microsoft Windows-Konto, um die Berechtigungen einzuschränken. Sie können Berechtigungen über eine Vorlage anwenden, die von Ihrer Organisation verwendet wird, oder Sie können Berechtigungen hinzufügen, indem Sie auf Zugriff einschränken klicken. Um mehr über Information Rights Management zu erfahren, lesen Sie bitte Information Rights Management in Office.

Wenn Sie bereit sind, die von Ihnen ausgewählten Bearbeitungseinschränkungen einzuschalten, klicken Sie auf Ja, Durchsetzung des Schutzes starten, um ein Passwort hinzuzufügen oder wählen Sie Benutzerauthentifizierung.

Zugriff einschränken

Ermöglicht es Ihnen, Berechtigungen über eine Vorlage anzuwenden, die von Ihrer Organisation erstellt wird. Weitere Informationen zur Verwendung von Information Rights Management (IRM) zur Einschränkung des Zugriffs auf Ihr Dokument finden Sie hier: Informationsrechte-Management im Büro.

Hinzufügen einer digitalen Signatur
Fügen Sie eine unsichtbare digitale Signatur hinzu, die die Authentizität der Datei überprüft.

Digitale Signaturen authentifizieren digitale Informationen wie Dokumente, E-Mail-Nachrichten und Makros mithilfe der Computerkryptologie.

Weitere Informationen über digitale Signaturen finden Sie unter Digitale Signaturen und Zertifikate.

 

Hohe Festplattennutzung unter Windows 10, 8 & 8.1 OS

Ich habe das Problem der 100%igen Nutzung der Festplatte auf mehreren Windows 10 und Windows 8 & 8.1 Systemen gesehen und mehrere verschiedene Lösungen angewendet, um das Problem zu beheben. Was bedeutet die datenträgerauslastung 100 windows 8 und Windows Vista? In einigen Fällen wurde die hohe Aktivität auf der Festplatte nach einem Virenangriff verursacht, in anderen Fällen durch einen problematischen Dienst (z.B. den Windows Update Dienst) oder – häufiger bei Windows 10 Systemen – durch Windows Benachrichtigungen über Tipps und Anwendungen.

Hohe Festplattennutzung 100% Fenster 10

In diesem Tutorial finden Sie verschiedene Methoden, um das Problem der hohen Festplattennutzung (100%) auf Computern mit Windows 8, 8.1 und 10 zu beheben.

Zugehöriger Artikel: FIX: Probleme mit hoher CPU- und Festplattennutzung unter Windows 10

Wie man das Problem der hohen Nutzung der Festplatte 100% löst.

Lösung 1. Überprüfen Sie Ihren Computer auf Viren.
Lösung 2: Deaktivieren Sie Windows-Benachrichtigungen.
Lösung 3. Suchen und beenden Sie den Prozess, der die 100%ige Nutzung der Festplatte verursacht.
Lösung 4. Ausführen von Windows Wartungsaufgaben.

Verfahren 1. Überprüfen Sie Ihren Computer auf Virenmit dem Task-Manager lösen sie viele Probleme

Wichtig: Viele Viren oder bösartige Programme können dazu führen, dass Ihre Festplatte zu 100% funktioniert. Bevor Sie also weiterhin das Problem der 100%igen Nutzung der Festplatte beheben, verwenden Sie diese Anleitung zum Scannen und Entfernen von Malware, um Viren und/oder bösartige Programme zu überprüfen und zu entfernen, die möglicherweise auf Ihrem Computer ausgeführt werden.

Methode 2: Deaktivieren Sie Windows-Benachrichtigungen

Ich habe diese Lösung mehrmals unter Windows 10 Systemen mit erfolgreichen Ergebnissen ausprobiert, aber ich habe sie nicht unter Windows 8 oder 8.1 Systemen getestet.

– So deaktivieren Sie Benachrichtigungen unter Windows 10. (Für Windows 8, 8.1 Anweisungen klicken Sie hier).

1. Klicken Sie auf das Windows-Flagge (Startmenü) und öffnen Sie Einstellungen.

Fenster 10 Einstellungen

2. Wählen Sie im Einstellungsfenster System.

Windows 10 System

3. Wählen Sie links Benachrichtigungen & Aktionen aus und stellen Sie dann die Tipps zum Anzeigen von Windows-Benachrichtigungen auf AUS.

Windows 10 deaktiviert Benachrichtigungen

4. Schließen Sie das Einstellungsfenster und überprüfen Sie, ob das Problem der 100%igen Nutzung der Festplatte weiterhin besteht. Wenn dies der Fall ist, versuchen Sie, alle anderen Benachrichtigungen zu deaktivieren.

– So deaktivieren Sie Benachrichtigungen unter Windows 8 & 8.1.

1. Drücken Sie gleichzeitig die Windows-Tasten image_thumb8_thumb + C.

2. Wählen Sie Einstellungen und klicken Sie dann auf PC-Einstellungen ändern.

3. Klicken Sie auf der linken Seite auf Suchen und Apps und wählen Sie dann Benachrichtigungen.

4. Setzen Sie die Benachrichtigungen für die Show App auf OFF.

Windows 8 deaktiviert Benachrichtigungen

Verfahren 3. Suchen und beenden Sie den Prozess, der die hohe Festplattennutzung verursacht

In dieser Methode zeige ich Ihnen, wie Sie den Prozess finden und beenden können, der Ihre Festplatte zu 100% arbeiten lässt.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild im Startmenü und wählen Sie Task Manager.

2. Klicken Sie auf die Option Weitere Details, wenn sich der Task-Manager in der Standardansicht (einfache Ansicht) befindet.

3. Klicken Sie auf der Registerkarte Leistung auf Ressourcenmonitor öffnen.

Festplatte 100% Windows 10

4. Wählen Sie im Ressourcenmonitor die Registerkarte Datenträger.

feste Festplatte 100% Aktivität Fenster 10

5. Legen Sie nun die beiden geöffneten Windows {Resource Monitor: Festplatten- und Aufgaben-Manager: Leistung}, Seite an Seite auf Ihrem Bildschirm. Wie im Screenshot unten.

fix 100% Festplattennutzung Windows 10

6. Klicken Sie im Fenster Ressourcenmonitor mit der rechten Maustaste auf den zuerst aufgeführten Prozess und wählen Sie Suspend Process.

Prozessunterbrechung in Windows 10 und Windows 8

7. Nachdem Sie den Prozess unterbrochen haben, warten Sie einige Sekunden (z.B. 10 Sekunden) und schauen Sie dann, ob der Prozentsatz der Festplattenauslastung im anderen geöffneten Fenster gesunken ist (Task Manager: Performance).

Festplattenauslastung 100%ig

8. Wenn der Prozentsatz der Festplattenauslastung zurückgegangen ist, besteht der nächste Schritt darin, den ausgesetzten Prozess zu beheben oder seine Ausführung zu verhindern. Wenn die Festplattennutzung nicht verringert wird, dann unterbrechen Sie den nächsten Prozess in der Liste, bis Sie herausfinden, welcher die Festplatte zu 100% arbeitet.

Der Balken ist eine Liste von Diensten, die dazu führen können, dass die CPU, der Speicher oder die Festplatte Ihres Systems zu 100% funktioniert…:

Windows Update
BITS (Background Intelligent Transfer Service)
Windows Suche
Superfetch
Versuchen Sie, die oben genannten Dienste einzeln zu deaktivieren und dann Ihren Computer neu zu starten, bis Sie herausfinden, welche davon Ihre Systemkomponenten (Festplatte, CPU oder Speicher) zu 100% funktionieren lässt.

Hinweis: So deaktivieren Sie einen Windows-Dienst:

1. Drücken Sie die Windows-Tasten image_thumb8_thumb + R, um die Befehlsbox zu öffnen.

2. Geben Sie im Suchfeld: services.msc ein und klicken Sie auf OK.

services.msc

3. Suchen Sie in der Dienste-Liste den Dienst, den Sie deaktivieren möchten. (z.B. der Dienst “Windows Update”).

4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dienst und wählen Sie “Stop”.

Windows Update Service stoppen

5. Starten Sie Ihren Computer neu.

Verfahren 4. Beheben Sie Windows-Probleme, indem Sie die Wartungsaufgaben ausführen

– Auf dieser Methode können Sie lernen, wie Sie mehrere Probleme auf Ihrem Computer beheben können, um die Nutzung Ihrer Festplatte zu reduzieren.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild des Startmenüs und wählen Sie Systemsteuerung.

2. Öffnen Sie die Fehlerbehebung.

* Wenn die Option zur Fehlerbehebung nicht angezeigt wird, stellen Sie die Ansicht (Ansicht von) auf Kleine Symbole.

3. Wählen Sie unter System und Sicherheit die Option Run Maintenance Tasks.

4. Drücken Sie auf Weiter und warten Sie dann, bis das Systemwartungsprogramm Probleme erkennt.

5. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die gefundenen Probleme zu beheben.

Hallo Welt!

Willkommen bei WordPress. Dies ist dein erster Beitrag. Bearbeite oder lösche ihn und beginne mit dem Schreiben!