ADA Preisanalyse: Bitcoin Revolution steigt auf & erreicht die 10. Position

Das Jahr 2019 war für Cardona (ADA) mit großen Hochs und Tiefs irgendwie überwältigend. Im Juli 2019 hatte die Münze ihren Höhepunkt erreicht. Seitdem befindet sich die Münze in einem bärischen Trend, oft im roten Bereich.

Die letzte Woche war besser für ADA, da der ADA/USD-Preis gestiegen ist und Bitcoin Revolution ist seit der letzten Woche um 6,2% gestiegen

Die Münze Cardona (ADA) befindet sich nach den CoinGecko-Daten zum Zeitpunkt des Schreibens auf dem 10. Die ADA-Münze hat in den letzten 24 Stunden einen stetigen Bitcoin Revolution Anstieg von ca. 2% erlebt. Aktuell liegt der ADA/USD-Preis bei $0,03367 USD mit einer Wachstumsrate von 1,6%, während der ADA/BTC-Preis bei 0,00000464 BTC mit einem Bitcoin Revolution Anstieg von 2,49% liegt. Das 24-Stunden-Volumen beträgt 40.386.874 USD, während das zirkulierende Bitcoin Revolution Angebot 25.927.070.538 ADA beträgt.

ADA Preisanalyse für die letzten 7 Tage:

Mit einem Anstieg von 6,2% in den letzten 7 Tagen durchbricht Cardano den aktuellen Abwärtstrend. Wo alle Kryptos nach Süden gehen, steigt die ADA stetig an.

Wie auf der Grafik zu sehen ist, befand sich die ADA-Münze in einer rückläufigen Zone und fiel am 18. Dezember auf $0,031 USD. Aber seitdem hat der Cardona einen großen Aufschwung erlebt. Dieser Trend setzt sich ab dem Schreiben fort. Der aktuelle Kursanstieg liegt bei etwa 2%.

Bitcoin

ADA Technische Analyse:

Die technischen Indikatoren zeigen einen rückläufigen Trend in der kommenden Zukunft.

RSI-Indikator: Die 1-Stunden-Chart von ADA / USD steigt und nähert sich der 30er Marke.
MACD-Indikator – Der 1-Stunden-MACD-Indikator befindet sich jedoch im roten Bereich und zeigt eine leichte Tendenz zum Abwärtstrend.

Der Anstieg, der in der letzten Woche stattgefunden hat, beweist, dass Cardano ADA im Aufwärtstrend ist. Cardano könnte leicht noch einige Tage im aktuellen Wertebereich verbringen, bevor er ausbricht. Außerdem könnte er einen raschen Preisanstieg einleiten.

Darüber hinaus zerquetscht der Gründer des Projekts, Charles Hoskinson, in seinen jüngsten Tweets alle negativen Äußerungen rund um den Krypto.

Dies ist eine Erzählung Angst Menschen versuchen zu verbreiten, weil sie Angst vor Cardano’s Erfolg, und sie können sehen, es ist am Horizont. Der Code erwacht und es gibt nichts, was FUD tun kann, um ihn zu stoppen https://twitter.com/philipcpb/status/1209274008908095489 …

Die Tatsache, dass @IOHK_Charles eine Menge Zeit damit verbringt, sich zu amüsieren, während das Produkt verzögert wird, spiegelt für mich keine gute Führung wider. Er verbringt viel Zeit mit AMA, nur um Sackhüpfer bei Laune zu halten, aber Tatsache ist, dass es von innen faul ist.

Was halten Sie von dieser ADA-Preisanalyse? Glauben Sie, dass ADA seinen Aufschwung fortsetzen wird? Wird der Bärentrend an Dynamik gewinnen? Teilen Sie Ihre Meinung auf unseren Facebook- und Twitter-Seiten mit.